Sommerwetter und die Dauernörgler

Ist euch dieses Phänomen auch schon aufgefallen:
Egal wie das Wetter ist, einige Leute haben immer etwas auszusetzen
zu kalt
zu warm
zu schwül
zu feucht
zu windig
zu nass
zu dunkel
zu hell
"es könnte 10 Grad wärmer sein"
"es könnte 10 Grad kälter sein"
"so eine Hitze geht mal gar nicht"
"diese blöde Sonne - der Planet brennt"
etc...

Den Dauernörglern, Bruddlern, Pessimisten - all denen die sich nie mit dem zufrieden geben können, was uns geboten wird (Achtung, sogar noch nett gesagt):
Schweigt doch einfach Mal - ich kanns nicht mehr hören!

An alle Dauerbruddler da draußen - macht doch einfach das Beste aus der Situation!!!

Und wann haben wir denn das letzte Mal eine kostenlose Sauna gehabt?
Und mal ehrlich, am See lässt sich´s doch super aushalten?
Und außerdem, ist euch aufgefallen, die meisten Leute haben sogar ein LÄCHELN im Gesicht!
Warme Tage, mehr Lebensfreude... und ich wusste gar nicht, dass es in der Gegend so viele Menschen gibt - kommen alle aus ihrem Bau/ihren Schneckenhäusern.
Die Abende im Biergarten oder unter freiem Himmel, mit Freunden/der Familie draußen sitzen,
auch noch wenn es dunkel ist, das Leben/den Tag in vollen Zügen auskosten...
Und wem´s doch zu warm ist, nehmt euch ein Beispiel an den Südländern - mittags Siesta, dafür abends länger...

Also ich liebe den Sommer!

Deshalb, lasst doch bitte einfach eure Nörgelei und macht das Beste aus der Situation
- die nicht nur Nachteile hat!

Ein bisschen Schwitzen ist im Übrigen auch mal gesund ;-)

Kommentare:

  1. Du triffst den Nagel auf den Kopf.
    Danke das du es ansprichst. :-)

    Zeig das mal der hexe. :-D

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wahrscheinlich auch die gleichen, die in ein paar Monaten sagen werden "es gab vielleicht mal 2 schöne tage in diesem sommer"

    AntwortenLöschen