"Flirttechniken" - Autsch das tat weh

So, habt ihr es auch satt immer wieder einen Korb von anderen Menschen zu erhalten? Die einen sagen es netter, die anderen sind da nicht mehr ganz so sozial...

Aufgrund der aktuellen Geschehnisse und der Aktivitäten, die ich in letzter Zeit immer wieder bei der Spezies Mann beobachten konnte verfasse ich nun folgenden Artikel für euch.

Du dachtest immer, dass solche Sprüche wie: "Wie schwer ist ein Eisbär? So schwer dass er das Eis zwischen uns schmelzen kann" individuell und kreativ wären.
Oder die neue Masche "Hee kennst du schon meinen Freund da drüben" super genial?
Eine Anmache via Facebook oder anderen sozialen Netzwerken ist natürlich auch ein obergeniale Schachzug...
Oder ein halb angesoffenes "Heeee duuuuh..." mit nem schönen Atemanhaucher... "duuu... alleine hieeer...?"
Ein "was machst du so ganz alleine hier (Freunde stehen übrigens dabei nebendran)" ...
alles sehr kreativ und einfallsreich - und natürlich sehr effizient!
Aber auch ein "heee ich bin der Oberchecker hier, du darfst dich geehrt fühlen dass ich dich gerade anspreche"
aber auch ein "Mein Freund da drüben und ich, wir haben eine Wette laufen... er sagte ich würde mich nicht trauen dich anzusprechen"
Oder einer der schärfsten Sprüche, die ich jeh gehört habe: "Ich stehe auf Brünette mit kleinen Brüsten... Lust was trinken zu gehen?"
Alles Sachen auf die die Frauen natürlich total abfahren... - ähm NICHT

Was ist denn eigentlich hier das Problem?

Das Hauptproblem  sicherlich die verschlechternde Emanzipation des weiblichen Geschlechts
mit gleichzeitiger intensiven Hemmung des männlichen Anbaggerverhaltens:
eine große Schwierigkeit bei der 1. Kontaktaufnahme

Hier nun die ultimative Hitliste der Top-Anmachsprüche für alle männlicher Abstammung um das holde Weibchen zur Einsicht und/oder in ein markantes Gespräch zu verwickeln
(Gespräch - ihr wisst hoffentlich was das ist? KOMMUNIKATION und so?)
  •  Platz 10: "Meine Eltern wären begeistert von Dir..."
  •  Platz 9: "Was hast Du eigentlich den Rest des Monats vor ?"
  •  Platz 8: "Brauchst Du jemanden, der Dir den Kaffee umrührt ?"
  •  Platz 7: "Bitte wechsle ein paar Worte mit mir, meine Freunde sollen neidisch werden, weil ich mich mit einer tollen Frau unterhalte..."
  •  Platz 6: "Du siehst aus wie jemand, der sich gerne mit mir unterhalten würde..."
  •  Platz 5: "So langsam bekomme ich Kopfschmerzen, darf ich Dich mehr aus der Nähe anstarren ?"
  •  Platz 4: "Ich brauche Deine Hilfe. Meine Mutter hat mir angedroht, wenn ich es dieses Wochenende wieder nicht zu einer Verabredung schaffe, gibt sie mich zur Adoption frei."
  •  Platz 3: "Weißt Du, daß ich ein Bild von Dir im Lexikon gesehen habe? Direkt neben dem Wort "wunderschön". "
  •  Platz 2: "Du hilfst mir, Kalorien zu sparen, denn ich kann jetzt meinen Kaffee ohne Zucker trinken – solange ich etwas derart Süßes wie Dich im Blickfeld habe. "
  •  Platz 1: (der allerdings nur in einer wirklichen Notsituation angewendet werden sollte...) "Ich bin schrecklich reich und habe nur noch zwei Wochen zu leben. "
Wobei, hier noch eine Nummer schärfer:

Klasse Kleid, gab`s das günstiger?
Guck mal, die längste Praline der Welt.
Du siehst ja so traurig aus.
Schönes Wetter heute, nicht?
Hast du mal eine Zigarette?
Du hast so schöne Augen!
Kennen wir uns nicht irgendwo her?
Du bist meine Traumfrau. Willst du mich heiraten?
Mann, hast Du grosse Euter!
Das letzte mal, als ich Dich sah, träumte ich gerade.
Ich lasse niemals die Gelegenheit verstreichen, einer wunderschönen Frau "Hallo" zu sagen. Hallo!
Du siehst von Tag zu Tag besser aus. Und heute Abend – schaust Du bereits wie übermorgen aus.
Ich fühle mich wie Richard Gere, so neben Dir hier, Pretty Woman.
Ich überlege die ganze Zeit, wie viele Jahre hintereinander zu wohl Schönheitskönigen warst.
Mir ist es egal, daß heute bewölkt ist – mir genügt der Sonnenschein in Deinen Augen.
Wenn Schönheit Musik ist bist Du eine ganze Symphonie.
Jemand wie Du verdient einen unheimlich lieben Freund. Und das Beste: Du mußt nicht weiter suchen!
Gibt es hier in der Nähe einen Flughafen – oder ist es mein Herz, das gerade abhebt?
Du kommst mir sehr bekannt vor. Könnte es sein, daß Du die Frau aus meinen Träumen bist?

Okay war jetzt genug der Witze und der Ironie...
Eins solltet ihr euch merken: Anmachsprüche ziehen eigentlich fast nie...
naja manche Ausnahme-Situationen oder Alkoholgehalte oder Mädchen/Püppchencharaktere bestätigen eben einfach nur die Regel...
Aber ich rede hier nicht von Mädchen oder Püppchen, sondern von Frauen.
 
Frauen stehen auf echte Männer und unter "echte Männer" versteht man keine Machos und Proleten,
sondern Menschen, die einfach Ausstrahlung haben und Charakter, Sympathie eben.
Jemanden mit dem man eine ganz normale Konversation führen kann - der das Wort sogar buchstabieren kann und nicht unbedingt nur Fahnen hinter sich her schiebt.
"Echte Männer" liegen nicht sturzbetrunken in Ecken rum, Prügeln sich weil sie jemand schief ansieht oder bekommen Dank Freund Alkohol nicht mal mehr einen ganzen Satz zusammen oder können geradeaus laufen. Echte Männer muss man nicht stützen...
Und "echte Männer" haben Anstand. Dazu gehört - dass sie die fremden Frauen nicht irgendwo einfach so angrabschen wo es sich nicht gehört - das sollte man sich merken,
sonst könnte es womöglich Ohrfeigen hageln / eine nicht nette Abfuhr oder die stilleren Frauen verziehen sich dann nur, aber mit allem ist nicht geholfen...
 
Zu einer Kontaktaufnahme gehört Augenkontakt und ein Lächeln -
habt ihr beides von der Frau "in der Tasche", dann steht einem Kennenlernen nichts im Wege - sie wird mit euch reden wenn ihr nicht unbedingt so einen Spruch wie oben bringt...
Dann reicht auch ein Hallo sogar oft schon aus um ins Gespräch zu kommen..
 
Viel Glück euch da draußen in der anbrechenden Paarungszeit ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten