Frühlingsgefühle am ersten Frühlingswochenende

Guten Morgen Frühlingsanbeter und trauernde Wintergemeinde,
das erste Frühlingswochenende ging nun zur Neige.
Ich wusste gar nicht, dass es so viele Menschen gibt. Winterschlaf ist wohl beendet und alle hat es am Samstag und Sonntag aus ihren Löchern getrieben.
Eisdielen waren voll besetzt und die Rader und Wanderwege haben wohl lange schon nicht mehr so viele Menschen zu Gesicht bekommen.
Aber mal ehrlich - mit der Sonne hat die gute Laune sofort Einzug gehalten, findet ihr nicht.
Die Menschen waren gelassener, Aktivitäten freudiger und Kommunikativ, offener- die meisten mit einem Lächeln im Gesicht.
Ich hoffe ihr habt das erste Frühlingswetter auch so richtig ausgenutzt, ob nun beim Auto putzen, Spazieren gehen, Wandern, Fahrrad fahren, Inliner fahren, draußen Arbeiten oder einfach nur in der Sonne gesessen und entspannt
- oder wie ich, das erste Eis dieses Jahr in mich hineingeschaufelt. Hmmm lecker :)
Eure Ina

Keine Kommentare:

Kommentar posten